ImageTexT: Neue Ausgabe online

Die neue Ausgabe (Vol. 6, No. 1, Fall 2011) der interdisziplinären Zeitschrift zur Comicforschung, ImageTexT, ist seit kurzer Zeit online verfügbar. Die aktuelle Ausgabe enthält fünf umfangreiche Artikel zu unterschiedlichen Themen:

– Matthew Bolton’s “Fidelity and Period Aesthetics in Comics Adaptation” explores the potential for fidelity and innovation inherent in the comics medium;
– Jonathan Gaboury’s “The Violence Museum: Aesthetic Wounds from Popeye to We3” examines the function of aestheticized violence in a range of notable comics;
– Sean Macdonald’s “Two Texts on ‘Comics’ from China, ca. 1932” provides translations of, and commentary on, a pair of articles by Lu Xun and Mao Dun that deal with imagetexts;
– Nancy Pedri’s “When Photographs Aren’t Quite Enough: Reflections on Photography and Cartooning in Le Photographe” critiques the narrative interplay between illustration, photography, and text;
– Walton Wood’s “The Empirical Twilight: A Pony’s Guide to Science and Anarchism” expounds on the intellectual politics and artistic dynamics of My Little Pony: Friendship is Magic.

Desweiteren findet sich eine Vielzahl Rezensionen zu aktueller Forschungsliteratur. Die vom Englischen Department der Universität Florida herausgegebene Zeitschrift sucht regelmäßig nach Beiträgen.

(Felix Giesa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.