Magazin

ComicCon@Home und Eisner Award Preisverleihung

Termin:
24.07.2020

Auch wenn die ComicCon dieses Jahr nicht in San Diego, sondern ‚at home‘ und bei YouTube stattfindet, bietet sie dieses Jahr an insgesamt fünf Tagen ein volles und breit gefächertes Vortragsprogramm:

Programm für den 22. Juli

Programm für den 23. Juli

Programm für den 24. Juli

Programm für den 25. Juli

Programm für den 26. Juli

Im Rahmen der ComicCon werden am 24. Juli auch die diesjährigen Eisner Awards verliehen. Besonders freuen wir uns, dass ComFor-Mitglied Christina Meyer für ihr Producing Mass Entertainment: The Serial Life of the Yellow Kid in der Kategorie Best Academic/Scholarly Work nominiert wurde! Wir drücken Frau Meyer die Daumen und wünschen natürlich auch allen anderen Nominierten viel Glück!

Max und Moritz-Preisträger_innen 2020

Im Rahmen des Auftaktwochenendes des digitalen Comic-Salons fand am 10. Juli die Max und Moritz-Preisverleihung statt – dieses Jahr ausnahmsweise per Livestream. In insgesamt neun Kategorien wurden Preise für Comics, Autor_innen und Zeichner_innen vergeben. Wir gratulieren allen Preisträger_innen ganz herzlich!

Die Preisträger_innen der jeweiligen Kategorien:

Beste deutschsprachige Comic-Künstlerin:
Anna Haifisch
Bester deutschsprachiger Comic:
Der Umfall von Mikaël Ross
(avant-verlag)
Bester internationaler Comic:
Am liebsten mag ich Monster von Emil Ferris
Übersetzung: Torsten Hempelt
(Panini Comics)
Bester deutschsprachiger Comic-Strip:
Busengewunder. Meine feministischen Kolumnen von Lisa Frühbeis
(Carlsen)
Bester Comic für Kinder:
Manno! Alles genau so in echt passiert von Anke Kuhl
(Klett Kinderbuch)
Bestes deutschsprachiges Comic-Debüt
Wie gut, dass wir darüber geredet haben von Julia Bernhard
(avant-verlag)
Spezialpreis der Jury:
David Basler
Publikumspreis:
Schweres Geknitter von @kriegundfreitag
(Lappan)
Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk:
Anke Feuchtenberger

Digitaler Comic-Salon – Auftaktveranstaltung

Termin:
10.07.2020 - 11.07.2020

Nachdem der 19. Internationale Comic-Salon Erlangen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste (siehe auch unseren Post zu aktuellen Absagen und Terminverschiebungen), arbeiten die Veranstalter_innen derzeit an der Vorbereitung eines digitalen Comic-Salons. Im Gegensatz zum regulären Comic-Salon soll dieser jedoch eine dauerhafte Online-Plattform der Comic-Szene werden, die ab dem 10. Juli mit einem Auftaktwochenende eingeweiht wird.

Während dieses Auftaktes wird unter Anderem die digitale Verleihung des Max und Moritz-Preises erfolgen (für den Publikumspreis kann übrigens noch bis zum 09. Juli, 18:00 Uhr, unter diesem Link abgestimmt werden). Auch wird es in diesem Rahmen eine bis zum 12. Juli verlängerte Nachfrist für Einreichungen für den GINCO Award, den Inklusiven Deutschen Comicpreis der Independent-Szene, geben (nähere Informationen in diesem Dokument).

Weiterführende Links:

Zum digitalen Comic-Salon #csedigital
Zur Website des Comic-Salons und des Max und Moritz-Preises
Zur Website des GINCO Awards