Ausstellungsgespräch Nick Knatterton in Bremen

Knatterton Ausstellung Bremen9. Februar 2014 | 16:00
DR. KAI GURSKI VOM MUSEUM WILHELM BUSCH, HANNOVER, führt auf eine spannende Reise in die Welt des Bremer Zeichners Manfred Schmidt! Im Rahmen der Nick-Knatterton-Ausstellung im Kunstcafé erläutert Dr. Kai Gurski  die Exponate. Freuen Sie sich auf informative und unterhaltsame Einblicke.
09. 02. 2014 • 16.00 Uhr • Kränholm Kunstcafé
Eintritt frei!

Die Ausstellung ist noch bis zum 22. März 2014 im Kunstcafé zu sehen: Mit circa 50 Exponaten schlägt die kleine aber feine Auswahl einen inhaltlichen Bogen von ersten humoristschen Blättern mit Bremenbezug, die Knattertons Schöpfer Manfred Schmidt als Jugendlicher in der Bremer Tagespresse veröffentlichte, über Wimmelbilder bis hin zu Reisereportagen und verschiedenen Nick Knatterton-Staffeln. Hinzu kommen private Leihgaben aus dem Nachlass des Künstlers. Neben den turbulent-parodistischen Comic-Episoden wird der bis heute anhaltende »Kultfaktor« Nick Knattertons auch anhand einiger – heute zum Teil kurios wirkender – Vermarktungsartikel greifbar. Ein echtes Aha-Erlebnis – nicht nur für Nostalgiker.
Öffnungszeiten: Dienstag–Sonntag 10–18 Uhr. Eintritt frei!

Zur Homepage

Mit diesem Post verabschiedet sich die Redaktion der ComFor für das Jahr 2013 und wünscht einen angenehmen Jahresausklang und einen guten Rutsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.